Veganes Eis - Wassereis selber machen

Veganes Eis - Wassereis selber machen

Bei Babysits, 2 Leseminuten

Endlich ist die Zeit für ein Eis wieder da! Aber nicht jedes Eis ist auch gesund für dich und deine Kinder, denn viele Eissorten enthalten Milch oder künstliche Inhaltsstoffe. Deshalb haben wir eine tolle Eisidee, die du ganz einfach und schnell zu Hause machen kannst!

Wer liebt es nicht in einer Pause ein Eis am Stiel zu genießen. Herrlich! Aber wusstest du wie Eis am Stiel eigentlich entstanden ist?

Der Limonadenhersteller Frank Epperson ließ versehentlich in einer frostigen Nacht einen Löffel in einem Glas Limonade im Freien stehen. Am nächsten Morgen gab es dann die Überraschung: Das allererste Eis am Stiel!

Zutaten

  • Erdbeeren
  • Heidelbeeren
  • Kiwi
  • Wasser
  • Eisform

So wird´s gemacht

Für diese ganz einfache Sommererfrischung wasche die Heidelbeeren und Erdbeeren. Entferne den Strunk von den Erdbeeren und schneide diese in dünne Scheiben. Die Kiwi schälen und genauso in dünne Scheiben schneiden.

Bevor du die Eisform das erste Mal benützt, wasche diese gründlichst aus. Wenn du dies getan hast, fülle in die Formen nach belieben die Früchte ein. Die dünnen Scheiben von Erdbeeren und Kiwi sollten an den “Wänden” kleben bleiben, somit siehst du sie nachher auch außen.

Als nächstes befülle jede Form mit Wasser bis zum Rand. Setze zum Schluss den Deckel, wenn du einen hast, darauf. Wenn du mit Formen ohne Deckel arbeitest stecke Stiele nach einer Stunde im Gefrierschrank hinein. Nun ist es an der Zeit die gefüllten Formen in den Tiefkühler zu stellen. Das Einfrieren kann einige Stunden dauern, daher stelle diese über Nacht hinein um deine Wartezeit zu verkürzen.

Wassereis Rezept

Nach einigen Stunden kannst du das selbstgemachte Eis herausnehmen und zusammen mit deinen Kindern, oder jene die du betreust, genießen!

Tipp: Wenn du die Farbe des Eises variieren willst, kannst du das Wasser mit Lebensmittelfarbe oder dem Lieblingssirup deines Kindes einfärben.

Wassereis


Hat dir dieses einfache Rezept gefallen? Dann schaue dir weitere Rezepte für Kinder auf unserem Blog an! Teile mit uns auf Instagram oder auf Facebook deine tollen Eiskreationen und vergiss nicht @babysitsdach zu markieren!